#1

PRINCE - 20TEN

in CD Reviews 22.07.2010 13:13
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

PRINCE - 20TEN
2010 NPG Records
Produced, arranged, composed and performed by Prince

Vier Jahre sind seit dem Album 3121 und noch mehr Zeit seit Musicology vergangen, deren Existenz ich zumindest noch wahrgenommen habe, die aber zugegeben doch relativ spurlos an mir vorüber gingen. Nun hat ER (inzwischen auch schon 52 Sommer reif *) mit drei Background-Vokalistinnen und ebenso vielen Bläsern (u.a. Maceo Parker) das ca. 27. Opus 20TEN veröffentlicht - denn auf den Markt geworfen kann man eigentlich nicht sagen, da es das Album derzeit in Deutschland nicht beim einschlägigen Plattendealer zu kaufen gibt, sondern lediglich in Gestalt einer Promo-CD als Beilage der aktuellen Ausgabe des RollingStone. http://rollingstone.de

Der God of Funk-Sex-Pop bleibt seinem Leisten treu, es groovt aus den Boxen, funky Guitarlics und Synthklänge dominieren (man stellt sich zwischendurch schon mal die Frage, wieviel Ideen die Chili Peppers im Verlaufe ihrer Karriere wohl von ihm geklaut haben mögen), ER kiekst oder kreischt hoch oder singt mit seinem unverwechselbaren Timbre, alles immer unerwartbar und jenseits aller gerade gängigen Chartkompositionen (nein, es ist eher kein kalkulierbarer Massenohrwurm wie dunnemals Purple Rain oder später Sexy MF an Bord).

ER bleibt auch 2010 für mich schwer greifbar, oder besser geradezu unangreifbar, und daher verkneife ich mir - sicher zu aller Überraschung - an dieser Stelle auch eine Rezension der gängigen Art. Das sollen doch jene Feuilleton-Besserwisser machen, die sich dazu - aus welchem Übermut heraus auch immer - berufen fühlen. Ich unterstelle mal, dass PRINCE, hält man sich sein Gesamtwerk und auch seine bisweilen skurril anmutenden Aktivitäten der Vergangenheit, z.B. gegen die Musikindustrie, vor Augen, diebische Freude daran hat, nicht verstanden zu werden. Man höre sich in diesem Kontext mal das augenzwinkernde Everybody Loves Me auf dem aktuellen Album an...

Insofern dient dieser Thread rein dazu, den Wenigen, die es noch nicht mitbekommen haben mögen, hiermit mitzuteilen, dass ER ein neues Album am Start hat, von dem man sich als Kostprobe seines Grooves vielleicht ausgerechnet den unbetitelten Bonustrack mal anhören könnte. Wer daran keinen Spaß hat, der muss eigentlich taub sein. Und deshalb ist ER auch der bisher einzige Zeuge Jehovas, den ich mit Spaß in Zusammenhang bringe...

(* Prince Roger Nelson wurde am 07.06.1958 in Minneapolis als Sohn eines Jazzpianisten und einer Sängerin geboren. Er begann mit zehn Jahren Klavier und später Gitarre, Bass und Schlagzeug zu lernen. Seit 1978 dürfte er mehr als 100 Mio Tonträger verkauft haben.)


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 22.07.2010 13:23 | nach oben springen

#2

RE: PRINCE - 20TEN

in CD Reviews 22.07.2010 13:26
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Klingt verdammt gut in meinen Ohren! Mein Rolling Stone müßte dann wohl heute auch in der Post sein.


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#3

RE: PRINCE - 20TEN

in CD Reviews 23.07.2010 00:26
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Trotz Deines Nichtangriffspaktes muß ich konstatieren, daß das Album ohne irgendeinen Höhepunkt völlig an uns vorbeigerauscht ist! Da hat er aus meiner Sicht für den Rolling Stone wohl nur die B-Schublade geöffnet....


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 23.07.2010 11:30 | nach oben springen

#4

RE: PRINCE - 20TEN

in CD Reviews 23.07.2010 11:32
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Dann hören wir Ihn uns morgen doch gleich nochmal gemeinsam an, vielleicht konveniert das Material ja mit etwas Cabernet Sauvignon in den Ganglien dann doch noch etwas besser bei Don und Donna...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 226 Gäste , gestern 311 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1623 Themen und 5270 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen