#1

Die Kamele sind los....

in World Wide Web 25.11.2009 13:31
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Die Kamele sind los....

in World Wide Web 26.11.2009 16:03
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Wie lapidar doch so ein Satz wie "... und dann im Hinterland erschiessen" dem Menschen von der Zunge bzw. Tastatur geht, wenn es sich nur um Viecher handelt. Aber wie betroffen wir meinen reagieren zu müssen, wenn an völlig vom Menschen übervölkerten Orten mal ein paar Leute durch dumme Unfälle oder Attentate draufgehen...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#3

RE: Die Kamele sind los....

in World Wide Web 26.11.2009 16:24
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Stimmt, ist ziemlich bigottisch diese Sache! Statt Tierschutz werden alle abgeknallt. Was würden da bloß die Chinesen sagen, wenn man das z. B. in Shanghai machen würde, quasi zwecks Überbevölkerung ein paar Chinesen schiessen.....


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#4

RE: Die Kamele sind los....

in World Wide Web 26.11.2009 16:52
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Ja, die können froh sein, dass da nicht regelmässig a poar original aggressive bayrische Jaga in den Urlaub hin verirren, sonst wäre mit dieser Plage ganz schnell Schluss!


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste , gestern 279 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1623 Themen und 5270 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen