#1

LIVING COLOUR - The Chair in the Doorway (12/09)

in CD Reviews 30.12.2009 12:12
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.454 Beiträge

Tja, was soll man zu diesem Album sagen?

Vor allem nachdem die Reunion dieser genialen, genregründenden Band so überhöhte Erwartungen weckt?

Man möchte meinen die Künstler haben hier mit extrem stumpfen und nicht "lebendigen" Farben gemalt, was sich am deutlichsten am Sound bemerkbar macht. Da muß man zunächst zweimal hinhören, ob es sich nicht um ein Demoband aus dem Jahre 1988 stammend handelt. Das sollen meine Lieblings Crossover Helden aus den späten 80ern sein? Da hatten sogar Metallica einen besseren Drumsound auf St. Anger.....und das will was heißen! Ich bin eigentlich schon ein Befürworter von Liveaufnahmen im Studio, aber selbst dieses sollte in den heutigen Studiozeiten mit einem guten Sound machbar sein! Wie schon der gute DJ MountainSnake in Bezug auf eine andere Band meinte: "Stumpf ist Trumpf"! Und damit ist dieses dumpfe Soundkonglomerat bestens beschrieben.

Schon die zwei Eröffnungsnummern wirken vom Songwriting her ziemlich konfus und uninspiriert. Erst bei Nr. 3 'Decadance' wird es langsam besser und man fühlt sich an alte Living Colour Rocker erinnert und kann für den Rest der CD hoffen! Nur leider wird es dann eher wieder schlechter bis teilweise extrem mittelmäßig und man hört erst wieder bei Nr. 10 auf. 'Out of my mind' stellt aber praktisch bereits das Highlight der gesamten CD dar! Man fragt sich auch noch, was dieser Leertrack an Pos. 12 auf der CD zu suchen hat. Irgendwann war das ja mal ziemlich cool! Das spricht aber im allgemeinen für das kompositorische Geschick von Living Colour im Jahre 2009, welches auf dieser CD vorherrscht......

Wirklich schade!!

Gerade von dieser geballten musikalischen Kompetenz hätte man sich doch mehr als nur 2,5 gute Nummern erwartet. Diese Scharte gilt es dann, spätestens bei Ihrer Livepräsenz Ende Januar im Rockhouse zu Salzburgo, auszuwetzen, sonst falle ich noch komplett vom Glauben ab!




check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 30.12.2009 12:51 | nach oben springen

#2

RE: LIVING COLOUR - The Chair in the Doorway (12/09)

in CD Reviews 30.12.2009 15:54
von EarAche • The Undertaker | 2.098 Beiträge

Wie wahrscheinlich fast zu erwarten war, kann ich dem oben Gesagten nicht so ganz zustimmen

Erstens ist es für mich immer wieder eine Wohltat, wenn eine Band interessantes Drumming statt des stupiden Pataff-pataff-Geklopfes so mancher Metal-Heroen vorzuweisen hat. Und wenn man sich die Rhythmusarbeit auf diesem Album anhört, dann steigt zumindest bei mir sofort die Vorfreude aufs Konzert im Januar um mehrere Plusgrade.

Zweitens - dies unter Vorbehalt nach bisher nur einem einzigen Durchgang von Chair In The Doorway - finden sich gerade in der zweiten Hälfte des Albums mehrere Songs hintereinander, die mir durchweg gefallen haben, das Fußgelenk stellte das Wippen partout nicht mehr ein bis zu jener zugegebenermassen wirklich sinnlosen Leernummer an Position 12. Da wollte man wohl unbedingt eine gewisse Pause schaffen, bevor Track 13 dann das A-Wort so oft strapaziert, aber das kann man sich auf einer euopäischen Version getrost sparen.

Insgesamt hatte ich kein eingängiges Rockalbum von LC erwartet, sondern genau diese typische Mischung aus bisweilen für das airplay-vermüllte Ohr durchaus etwas anstrengenden Tracks, weil ähnlich den Outputs von Prog-Rock-Bands permanent interessiertes Zuhören erfordernd statt Highwayfeeling ausstrahlend.

Sprach's und wird sich nachher gleich einen zweiten Durchlauf des Albums gönnen, um die erste Hälfte nochmal gründlicher zu inspizieren, auf der auch mir zunächst noch keine sonderlichen Highlights auffallen wollten, aber man weiß ja nie...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#3

RE: LIVING COLOUR - The Chair in the Doorway (12/09)

in CD Reviews 30.12.2009 16:15
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.454 Beiträge

Allein des Sounds wegen, habe ich trotzdem Stress damit dieses zu meinem aktuellen Lieblingsalbum zu ernennen.....

Auf den Livegig freue ich mich allerdings genauso!


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#4

RE: LIVING COLOUR - The Chair in the Doorway (12/09)

in CD Reviews 25.01.2010 13:37
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.454 Beiträge

Frei nach dem Motto: "Was interessiert mich mein Gewäsch von gestern"!

Man kann wohl sagen, daß diese Band Ihre auf CD gebannten Songs im Liveeinsatz rein als Grundgerüst verwendet um diese auf der Bühne nach eigenem Gusto auszuschmücken und dadurch weitaus interessanter zu gestalten. Die haben echt Eier!!! So geschehen mit den Songs dieses Albums, welche für mich erst live so richtig gezündet haben. Und das ohne Ausnahme. Eine wahrhaft mit von Gott gesegnetem Talent ausgestattete Band. Jeder Einzelne verkörpert an seinem Instrument sowie am Gesang absolute Weltklasse aber gerade im Zusammenspiel ist diese Band eine Urgewalt. Fraglich ist nur, ob alle Musiker tatsächlich ausgelastet waren trotz der jeweils 25-30 Fußschalter sowie weiteren Sound- und Effektspielereien neben der tatsächlichen Darbietung. Das war wirklich berauschend.....


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#5

RE: LIVING COLOUR - The Chair in the Doorway (12/09)

in CD Reviews 30.01.2010 11:37
von EarAche • The Undertaker | 2.098 Beiträge
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 5280 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen