#1

PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 24.11.2009 12:41
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.448 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 26.11.2009 12:58
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Aber Röhre kann das alles auch - und zwar besser - und seit Jahren: Da ruckelt und zieht nix nach, dat Bild is scharf, die Farben natürlich, da nutzt keine Werbeverarschung von wegen High Definition - RÖHRE rules! Außer man hat keinen Platz in der Bude und möchte daher auf flachere Geräte zurückgreifen.

Das platzsparendere Design wird wohl letztendlich irgendwann den Todesstoss für die Röhre bedeuten, aber ich hoffe, unser Philips machts noch a Zeiterl, denn wie gesagt: Beim Bild (unter verschiedenen Lichtverhältnissen) konnte kein LCD oder Plasma mithalten, den ich bisher gesehen habe. Und der Stromverbrauch der 82-cm-Röhre ist mit nur 100 Watt jedem LCD und Plasma auch noch so deutlich überlegen, dass man sich fragt, wieso zwei derart nachteilige Technologien überhaupt bisher Anhänger gefunden haben.


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 26.11.2009 13:07 | nach oben springen

#3

RE: PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 26.11.2009 13:12
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.448 Beiträge

Nachdem unsere Sony Röhre vor drei Jahren den Geist aufgegeben hatte, standen wir ebenso vor der Wahl! Aber warum auf eine tote Technologie setzen? Wir sind jedenfalls mit unserem Plasma sehr zufrieden. Wir haben eine Bilddiagonale von 106cm sprich 42"! So ein komprimiertes Bild auf einem kleineren Monitor wirkt natürlich schärfer. Aber solange Euer Gerät es noch tut habt Ihr ja auch gar keinen Handlungsbedarf.

Wir müssen jetzt endlich mal zum Vergleich das Urlaubsfilmtreffen für Euch veranstalten. Da sollten wir noch einen Termin abgleichen...


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 26.11.2009 13:14 | nach oben springen

#4

RE: PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 26.11.2009 14:15
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Ah ja, sehr gerne naturellement!

Aber momentan einen Termin zu finden, wird nicht ganz so einfach werden, weil wir den Dezember schon mal komplett streichen können (da hat Madame G. bis zu den Feiertagen kein einziges Wochenende frei) und ins neue Jahr traue ich mich auch noch nicht definitiv vorauszuschauen, weil erfahrungsgemäss erst am Jahresende für Januar die Termine von der Hakke-Betriebsfeier bis zu diversen Geburtstagen bekannt gegeben werden. Da müssten wir also bitte noch ein paar Wochen zaudern.


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#5

RE: PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 26.11.2009 15:22
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.448 Beiträge

Kein Problem, uns geht's momentan ähnlich.

Sagen wir also mal vorsichtig ab Februar!


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#6

RE: PLASMA oder LCD

in Intelligente Mattscheibe 26.11.2009 15:28
von EarAche • The Undertaker | 2.096 Beiträge

Genau, da schneit's wie Sau, was gibt's da Besseres, als mit einem heißen Shiraz-Glühwein in der Hand am heimeligen Kaminfeuer wärmende Griechenland-Impressionen zu schauen?


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste , gestern 79 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1621 Themen und 5267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen