#1

Intellektuelle Eliten korrigieren Intelligenzentwicklung

in Talk Hard Thread 25.01.2022 12:39
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.581 Beiträge

Pandemie macht schlauer

Seit Jahren sinkt unser Intelligenzwert. Unsere Kinder haben einen niedrigeren durchschnittlichen IQ als deren Eltern (siehe u. a. https://www.focus.de/wissen/mensch/werde...d_10943200.html ).

Dieser Umstand veranlasste die intellektuellen Eliten korrektive Maßnahmen zu ergreifen.

Um den Intelligenzschwund zu begegnen müssen die „Underperformer“ sozialverträglich aus der Bewertung entfernt werden. Mit der Pandemie bot sich eine einmalige Change für die Sache.

Die intellektuellen Eliten streuen abstruse Thesen, die gezielt die zu entfernende Zielgruppe der Personen der unteren Hälfte der IQ-Skala ansprechen sollten. Und das Ergebnis übertraf alle Erwartungen.

QAnon, Querdenkter, Rechter Rand, Esoteriker, sonstige leicht beeinflussbare oder einfach träge Menschen fanden es richtig, sich gegen eine Impfung zu positionieren. Genau die Zielgruppe, die den Intelligenzwert drückte, hat sich gegen die Behandlung einer Pandemie entschieden.

Was sonst nur punktuell die Preisträger des Darwin Award (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Darwin_Award) bereinigten, folgte die Zielgruppe nun Darwins Evolutionsthese (die Geeignetsten überleben).

Leider führt die nicht vorhersehbare große Anzahl der Impfverweigerer zu einer Überbelastung des Gesundheitswesens. Leider sterben auch Geimpfte, auch wenn deren Anteil geringer ist (siehe https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/1...-20-fach-hoeher).

Aber nach Ende der Pandemie sollte das Ziel der intellektuellen Eliten erreicht sein. Die freiwillige Entnahme der „Underpeformer“ durch Impfverweigerung sollte den Intelligenzschwund wirksam begegnen.


Text under license by Donna Uroika


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
nach oben springen

#2

RE: Intellektuelle Eliten korrigieren Intelligenzentwicklung

in Talk Hard Thread 26.02.2022 18:49
von Svanni • Diener | 341 Beiträge

Pssst - nicht dass die jetzt alle noch zum Novavax-Termin rennen!

Wir haben den Plebs mit den Maßnahmen der kälteren Monate schön im Griff, dass er weniger aus dem Haus kommt, um uns im öffentlichen Leben kaum noch zu nerven, und auch der Plan mit der extremen Teuerung der Brennstoffe hat klaglos geklappt, damit sie zusätzlich immobiler werden. Schon bald fährt aus Kostengründen keiner von denen mehr einen PKW und wir kommen problemlos mit der zur Verfügung stehenden Anzahl an E-Autos aus. 😅😎

nach oben springen

#3

RE: Intellektuelle Eliten korrigieren Intelligenzentwicklung

in Talk Hard Thread 26.08.2022 09:31
von Christo987 • 3 Beiträge

Klingt ein wenig zu verschwörerisch für mich. :-)

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste , gestern 245 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1738 Themen und 5508 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 340 Benutzer (27.09.2022 23:44).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen