#1

R.I.P. 2016 1. Halbjahr: Bowie, Prince, Ali, George, Spencer, Cicero...

in Dunkles Land 29.06.2016 15:44
von EarAche • The Undertaker | 2.124 Beiträge

Die prominenten Todesfälle der letzten Tage wie Manfred Deix und Bud Spencer erinnern uns daran, dass leider seit einigen Jahren in sehr schneller Folge eine ganze Generation von Künstlern, Sportlern oder Politikern verstirbt, die für die heute 30- bis 50jährigen teils prägende Bestandteile ihrer Jugend waren. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit hier eine Aufzählung zur Erinnerung an diejenigen, die allein in den ersten Monaten des Jahres 2016 die Bühne verlassen haben:

R.I.P.

Maja Maranow
Michel Galabru
David Bowie
Ruth Leuwerick
Alan Rickman
Dan Haggerty ("Der Mann in den Bergen")
Glenn Frey (Eagles)
Ettore Scola
Paul Kantner (Jefferson Airplane)
Wolfgang Rademann
Roger Willemsen
Boutros Boutros-Ghali
Umberto Eco
Peter Lustig
George Kennedy ("Die nackte Kanone")
Nikolaus Harnoncourt
Keith Emerson
Hugo Strasser
Lothar Späth
Guido Westerwelle
Johan Cruyff
Roger Cicero
Hans-Dietrich Genscher
Prince
Uwe Friedrichsen
Wolfgang "Wölli" Rohde (Die Toten Hosen)
Peter Behrens (Trio)
Erika Berger
Benoite Groult ("Salz auf unserer Haut")
Rupert Neudeck ("Cap Anamur")
Muhammad Ali
Manfred Deix
Götz George
Bud Spencer
Scotty Moore (Guit. Elvis)


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 29.06.2016 15:45 | nach oben springen

#2

RE: R.I.P. 2016 1. Halbjahr: Bowie, Prince, Ali, George, Spencer, Cicero...

in Dunkles Land 30.06.2016 23:15
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.534 Beiträge
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 92 Gäste , gestern 226 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1696 Themen und 5408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen