#1

Natürliche Auslese - die Handygeneration

in Dunkles Land 10.06.2016 13:04
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.534 Beiträge

Soll man da ernsthaft Mitleid entwickeln? Irgendwie geht das eher Richtung Darwin - sprich natürliche Auslese!

In der Hinsicht hat die heutige Generation ein großes Problem. Manche werden mit dem Handy in der Hand von der Straßenbahn überfahren, andere mit dem Kopfhörer vom Zug....

http://www.heimatzeitung.de/startseite/b...r-verletzt.html


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 10.06.2016 13:05 | nach oben springen

#2

RE: Natürliche Auslese - die Handygeneration

in Dunkles Land 21.06.2016 14:57
von EarAche • The Undertaker | 2.124 Beiträge

50 % der werberelevanten ADHS-Flachfeilen zwischen 14 und 40 rennt heutzutage permanent mit InEars oder gleich voll geschlossenen Audeze EL-8 Titanium energydrinkbesoffen vom Bahnhofsklo auf die Straße und wundert sich, dass Miley Cyrus im Ganglion diesen blöden Bulldozer von links echt übertönen kann.

Richtig lustig ist, dass die Hersteller der InEars den wenigen Überlebenden der Phonattacken im öffentlichen Verkehrsraum dann wenige Jahre später intelligente Hörgeräte verkaufen, damit der inzwischen taube Mittvierziger gefälligst weiterhin die Produkte des Konzerns nutzen kann. Siehe Apple, die erkannt haben, dass ohne ReSound LiNX ja die Generation Ü40 mit iPhone oder iPad nix mehr anfangen kann.
http://www.resound.com/de-DE/hearing-aids


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste , gestern 217 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1696 Themen und 5408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen