#1

Trojaner: Ruckzahlung auf PayPal-Guthaben

in Verbrauchertipps 28.11.2012 17:14
von ginosaji • Novize | 75 Beiträge

Achtung:

Seit kurzem mal wieder im Umlauf ist ein Trojaner in einer angeblichen Mail von PayPal - meist mit dem Titel: Ruckzahlung auf PayPal-Guthaben

Wie immer bei zip-Dateien von zweifelhafter Herkunft den Anhang PayPal_Teilruckzahlung.zip (mit einem ausführbaren Programm PayPal_Teilruckzahlung.pdf.exe) nicht öffnen, sondern die Mail einfach löschen - ansonsten sind Sie Teil eines unerfreulichen Bot-Netzes.


Der angebliche Absender ist service@paypal.de - der Mailtext lautet immer in etwa wie folgt:


Guten Tag!

... GmbH hat Ihnen soeben eine Teilruckzahlung von ˆ061,99 EUR fur Ihren Einkauf gesendet.

Wenn Sie Fragen zu dieser Ruckzahlung haben, wenden Sie sich bitte an GmbH...

Der Ruckzahlungsbetrag wird direkt Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

Alle Details zu dieser Zahlung finden Sie in Ihrer PayPal-Kontoubersicht. Es kann einige Minuten dauern, bis die Transaktion in Ihrem Konto angezeigt wird.

Details der ursprunglichen Transaktion: Mehr Details in der beigefugten Datei
Rechnungsnummer: K87428308889015633155
Ihr Team von PayPal

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 17:15 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 230 Gäste , gestern 235 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1698 Themen und 5413 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen