#1

HARTMUT & E 605 - SA 17.11.12 - WEISSBRÄU FREILASSING

in Konzertreviews 19.11.2012 10:36
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Zur Verfügung gestellt von der objektiven und freien Redaktion von ArtMut!


Exklusiver Hartmut Club-Gig im Weißbräu in Freilassing

Am Samstag, dem 17.11.2012, fand im Freilassinger Weißbräu ein exklusiver Club-Gig von Hartmut statt. Im Vorprogramm waren E605. Ein Intermezzo gaben „New Kids on the Blockflöte“.

Die streng für Musikkritiker, andere Musikbands, ausgesuchtes Fachpublikum und „Family and Friends“ limitierte Veranstaltung musste wegen Durchsickern des Events noch kurzfristig in den Weißbräu in Freilassing verlegt werden.

E605: Das Ende der schlechtesten Band der Welt

Die nur in Symbiose mit Hartmut existierende Vorband E605 hat vier streng gläubige Maya-Kalenderianer in ihren Reihen. So ist es nur schlüssig, dass dies das letzte Konzert ihrer langgezogenen Karriere war. Bereits vor dem Auftritt ist somit klar, dass der Titel „Die schlechteste Band der Welt“ ab dem 21.12.2012 wieder vakant sein wird.

Die Bandmitglieder hatten bei ihrem dritten Auftritt in diesem Jahrtausend ihre persönlichen Dämonen im Griff. Sie überraschten durch semiprofessionelle, fast am Mainstream schrammende Wiedergabe ihrer größten Hits. Selbst die Reduktion der Saitenanzahl bei Bass und Gitarre blieben vom Publikum unbemerkt. Der engelsgleiche Gesang des Frontmanns Keinei wurde noch nie so verständig dargebracht. Sein Charisma animierte die Menge zu lautstarkem Verlangen nach „Zugabe“. Egal ob die Welt nach dem 21.12.2012 noch existieren wird – mit dieser Leistung haben E605 endgültig den Titel „Schlechteste Band der Welt“ verloren.

Hartmut interpretiert Klassiker neu

Hartmut griff bei ihrem Exklusiv-Gig ebenfalls auf bekanntes Material zurück. Anders als E605 überraschte Hartmut jedoch mit erfrischenden Neuinterpretationen der vertrauten Nummern. Den anspruchsvollen Zuhörern ist die musikalische Glanzleistung von „Weiberklo“ noch in Erinnerung.

Kathäda-Bäda, der unvergleichliche Barde von Hartmut, und der Drummer Jake verzückten die Menge mit den neuen Wechselgesängen bei einem Großteil der Songs.

New Kids on the Blockflöte: ... Neid muss man sich verdienen

Ein feingeistiger Break des Hartmut-Auftritts wurde durch das Intermezzo von „New Kids on the Blockflöte“ erreicht. Die ansonsten äußerst publikumsscheue Damenkombo konnte alleinig durch Heiltränke zur Wiederholung des Hartmut-Supports vom 20.02.12 gebracht werden.
Der selbstlose Charakter der Blockflöten-Virtuosen wird bei der Wahl der Einstiegsnummer „Heidi“ offenbar. Hiermit wurde eine der beiden Bühnen-Roadies geehrt.

Während der Darbietung der beiden Bläserinnen war aus dem E605-Umfeld die Aussage zu hören „.. die haben uns das Flötensolo geklaut“. Den passenden Konter liefert das Robert Lemke Zitat mit „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen“.

Hartmut: Voodoo-Zauber bei „Unsa Bier“

Das Ende des Songs „Schwanz is' aus Beton“ erstaunte mit einer völkerverständigen Polka-Interpretation. Mit dem Lied „Du stinkst wie die Pest“ wurde dem emsigen männlichen Servicepersonal im Weißbräu gedacht. Spätestens bei „Unsa Bier“ hatte Hartmut das Auditorium auf ihrer Seite. Keinei, der E605 Frontmann, huldigte dem Sängerkollegen Kathäda-Bäda mit einem Kniefall in Gitarren-Rittermanier und ließ sich später zu einem ungeplanten gesanglichen Einsatz hinreißen.

Auch der Weißbräu-Wirt Bernie war Hartmut zu diesem Zeitpunkt schon restlos verfallen. Bei der letzten Nummer „Bier her“ ließ er es sich nicht nehmen, ein volles Tablett mit der gut eingeschenkten Hausspezialität an die Bühne zu bringen.


Das viel zu frühe Ende des Hartmut-Gigs war dem toughen Zeitplan, verursacht durch den folgenden Feiertag, geschuldet. Das nächste Mal gibt es Hartmut wieder im neuen Jahr, am Samstag, den 27.04.2013 in Burghausen im Rahmen der Rocknacht.


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 19.11.2012 10:40 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 226 Gäste , gestern 311 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1623 Themen und 5270 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen