#1

BOGENSCHIESSEN

in Neues vom Spocht 09.08.2011 13:47
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.539 Beiträge

Haben am WE eine neue Sportart für uns entdeckt - Das Bogenschiessen!

Nach kurzer Einweisung und Übung im Garten (etwas größer) bei Freunden, sind wir dann sofort auf einen 3-D Parcours um den Ernstfall zu proben. Die Ausrüstung mit Armschutz, Lederhandschuh, Köcher, Pfeile sowie Recurvebogen konnte beim dortigen Club ausgeliehen werden.

Auf dem Parcours werden zumeist Schaumstoff oder Gummitiere, in sagenhafter Wald- und Wiesenlandschaft versteckt, aus verschiedenen Distanzen beschossen. Jeder Schütze hat dabei drei Schuss um das Ziel zu treffen. Sollte gleich der Erste treffen, egal wo, ist die Aufgabe erledigt und es gibt dafür 16 Punkte. Dies ist dann ein sogenannter Körpertreffer. Im zweiten oder gar dritten Versuch gibt es dann nur noch 10 respektive 4 Punkte. Auf den 3-D Zielen selbst ist noch einmal ein Bereich für sogenannte Außen- und Innenkills. Dies gibt je nach Versuch extra Punkte!

Mit insgesamt 5 km Länge und 32 Zielen, für die wir ca. 4,5 Std. gebraucht haben, Pfeilsuchen inklusive, und für gerade mal 8 Euro Eintritt ein absolut genialer Spass und absolut empfehlenswert! Dank der kleinen Einweisung im Garten unseres Bogenmeisters war die Trefferquote erstaunlicherweise bei allen recht hoch. Das Bogenschießen kann somit glaube ich jeder schnell erlernen!

http://www.tb-winhoering.de/parcours/plan.php

Bei Interesse hier noch ein paar weiterführende Links:

www.bogensportwelt.de

http://www.franks-castle.de/Zielscheiben...vcs5nkg9pkaq2c3


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 09.08.2011 15:37 | nach oben springen

#2

RE: BOGENSCHIESSEN

in Neues vom Spocht 09.08.2011 14:49
von EarAche • The Undertaker | 2.126 Beiträge

Zwischen Spinne und Grizzly sind aber schon realitätsnah leichte Unterschiede in punkto Größe der Objekte, oder? Weshalb die Spinne ja hoffentlich Eure Attacken eher unbeschadet überstanden hat?

Sehr interessante Links übrigens, diese 3D-Viecher könnte man sich ja zum Schrecken der Nachbarn eigentlich in den eigenen Garten stellen und dann immer sonntags ein paar gute Freunde einladen, die nach drei Glas vom roten Heckenklescher in Richtung Swimming Pool der Anrainer das Zielen auf den Steinkauz üben...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#3

RE: BOGENSCHIESSEN

in Neues vom Spocht 09.08.2011 16:50
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.539 Beiträge

Das mit den Nachbarn war auch schon unsere Intention....

Gerade wenn die Tiere kleiner sind ist natürlich der Abstand wesentlich geringer. Trotzdem habe ich in diesem Fall die Ratte sowie die Taube verfehlt....

Die Schwierigkeit beim Bogenschiessen besteht gerade darin Abstand, das Gelände, Lichteinfall, Schatten, Erhöhungen, Gefälle usw. abzuschätzen, da man immer einen Fuss an einer bestimmten Abstandsmarke haben muss. Speziell war der Eber auf Nr. 3, da hier vom Rücken eines Holzpferds geschossen werden mußte. Viele Marken waren auch ins Gefälle eingebaut, sodaß man nie einen geraden Stand auf das Ziel hatte. Aber mit der Zeit entwickelt man seine eigene Technik um den Parcours zu meistern.

Ich hatte am Ende 272 Punkte, was im Vergleich zu unserem Meister mit 320 Punkten und wesentlich mehr Übung schon recht beachtlich war.


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 69 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1699 Themen und 5415 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen