#1

R.I.P. Würzel

in Dunkles Land 12.07.2011 12:24
von EarAche • The Undertaker | 2.127 Beiträge

Der frühere Gitarrist der Metallegende Motörhead, Michael Burston alias Würzel, ist am Wochenende im Alter von 61 Jahren gestorben. Er starb Medienberichten zufolge an einer Herzerkrankung.

Der frühere Unteroffizier war 1984 zu der englischen Band gestoßen und gehörte nach Gründer Ian “Lemmy“ Kilmister zu den bekanntesten Gesichtern der Gruppe. Er verließ Motörhead 1995, blieb der Band aber immer verbunden. Burston veröffentlichte auch zwei Soloalben, trat aber nur noch selten auf.

Seinen Bühnennamen hatte Burston von Worzel Gummidge, einer sprechenden Vogelscheuche aus einem englischen Kinderbuch. Allerdings ersetzte er den zweiten Buchstaben mit dem im englischen Alphabet unbekannten “ü“. Gewählt hatte er den Buchstaben, weil in der Metalszene gerne Umlaute, sogenannte “Röck Döts“, quasi als Erkennungszeichen verwendet werden (Blue Öyster Cult, Motörhead, Mötley Crüe...).


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 12.07.2011 12:27 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste , gestern 164 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1708 Themen und 5427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen