#1

Burgfestival Stein an der Traun - 29.8.09

in Open Airs Bayern 21.07.2009 10:48
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.581 Beiträge

Für schlappe 37,35 Euro wird ein recht gotisches bzw. mittelalterliches Programm geboten:

In Extremo, Letzte Instanz, Faun, Lacrimas Profundere, The Armada feat. Jeff Marty, 50 Stitches To Salvation!


Einlass ab 12 Uhr - Beginn 14 Uhr!

http://www.chiemgau-online.de/portal/kul...arid,55101.html





check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
nach oben springen

#2

RE: Burgfestival Stein an der Traun - 29.8.09

in Open Airs Bayern 25.08.2009 12:46
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.581 Beiträge
nach oben springen

#3

RE: Burgfestival Stein an der Traun - 29.8.09

in Open Airs Bayern 28.08.2009 22:12
von EarAche • The Undertaker | 2.164 Beiträge

Okay, überredet, nachdem die Firma schon Teile der Angelegenheit gebaut hat, sehen wir uns morgen am Abend hoffentlich in Stein, wenn ich es nach dem Parteitag noch schaffe. Geht alles plangemäss, sollte ich gegen 20:30 Uhr wahrscheinlich verzweifelt nach einem Parkplatz suchen...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#4

RE: Burgfestival Stein an der Traun - 29.8.09

in Open Airs Bayern 31.08.2009 00:19
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.581 Beiträge

Hat uns auf jeden Fall sehr gefreut, Dich und Deine Anvertraute kurz zu sehen!

Jetzt weiß ich jedenfalls, daß dieser Mittelalter-Rock doch nichts für mich ist!! Vor allem diese seltsamen Gestalten im Publikum waren doch eher zur Erheiterung angetan! Ich habe außerdem noch nie soviel gepiercte Dicke sowie Alkoholopfer auf einem Haufen gesehen wie in Traunstein, wie uns der Sänger von In Extremo begrüßt hat..... ... der "Witz" kam beim Publikum auch ziemlich gut an!!!

Leider habe ich Lacrimas Profundere komplett verpasst, was wohl die einzige Band gewesen wäre die mich wirklich interessiert hätte. Und von In Extremo hätte man sich auch mehr erwarten können. Zum Einen war aber der Sound dagegen und zum anderen hat uns die Band auch nicht wirklich überzeugt, außer der äußerst wärmenden Pyros. Was für bescheuerte Texte man sich wohl von einer Ost Band bieten lassen muß, hat man hier außerdem eindrucksvoll gesehen! Das war aber noch grandios gegen diese Schwuchteln der Letzten Instanz. Da hätte ich tatsächlich gerne mein Beil rausgeholt.... ...und beim Billy Idol Cover Rebell Yell kam einem wirklich das kalte Grausen, obwohl es schon kühl genug war an diesem Abend.....

Wenn wir nicht diese Radtour unternommen hätten, hätten mich die verschwendeten 76 Euro wirklich geschmerzt! So war es eine Erfahrung mehr....


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
zuletzt bearbeitet 31.08.2009 12:45 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 253 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 253 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1738 Themen und 5508 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 297 Benutzer (vor einer Minute).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen