#1

Anneliese Rothenberger gestorben

in Dunkles Land 25.05.2010 17:23
von EarAche • The Undertaker | 2.180 Beiträge

Nach Pete Steele, Ronnie James Dio und Paul Gray ein weiterer Schock für die Musikwelt:

Die Sopranistin Anneliese Rothenberger ist gestern im Alter von 83 Jahren im Kantonsspital Münsterlingen in der Schweiz gestorben. Sie galt als eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der Nachkriegszeit. Als ausgebildete Opernsängerin gastierte sie unter anderem bei den Salzburger Festspielen und sang an der Mailänder Scala. Eine ihrer Glanzrollen war die Sophie in "Der Rosenkavalier". 2003 erhielt Rothenbeger den "Echo Klassik" für ihr Lebenswerk verliehen.


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#2

RE: Anneliese Rothenberger gestorben

in Dunkles Land 26.05.2010 14:08
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.588 Beiträge

Derzeit schlägt das Schicksal wirklich gnadenlos zu.....


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 229 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1752 Themen und 5547 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 340 Benutzer (27.09.2022 23:44).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen