#1

Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 11.12.2017 13:16
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Hier weltexklusiv das neue Video des Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU zum vermutlich im Mai 2018 erscheinenden neuen Album! Dies ist die brandaktuelle Hitsingle als Vorgeschmack.


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 21.02.2018 17:07 | nach oben springen

#2

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 20.12.2017 11:48
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

Hier der Promotext von BAM BAM Records:

RAMMSAU - BAVARIAN ASSROCK MASSAKA (04-05/2018) BAM BAM Records



Nach der sogenannten Blutwurscht Trilogie, ebenfalls auf BAM BAM Records erschienen, welche laut Mastermind Bloody Dark Lord Steff Marschall mithin abgeschlossen ist, wendet sich dieser jetzt einem neuen Kapitel im Rahmen seines Spass Projekts, des Bavarian Assrock Massaka, auf Rammsau zu! Bereits das Artwork bietet mit dem ziemlich entfremdeten Kopf einer Wildsau einen Kontrast zu den bisherigen Werken, die ja doch gerne den Totenkopf zum Vorbild hatten.

Was mit dem Titeltrack und der gleichnamigen Single noch altbewährt rockt und ordentlich headbangt, stellt sich im Laufe des Albums eher bluesiger und funky dar. Die Zwischentöne und Zutaten lassen jedenfalls darauf schließen.

Spannend anmutend ist diesmal definitv die Wahl der sehr verhaltenskreativ gewählt und eingesetzten Musikinstrumente. Da haben wir zunächst einmal die von Jackyl bereits bestens in die Rockmusik eingeführte Kettensäge. Diese feiert im Track Me & Mr. McCulloch Premiere und dient gleichzeitig als passender Ersatz für die ordinär eingesetzte Gitarre.

Es findet sich weiters ein von Töpfen, Pfannen und weiteren Küchenutensilien betriebenes Schlagwerk, welches in der Regel oft und gerne den Backbone für den Sound eines Tom Waits bildet. Passenderweise lautet der Titel Jake Waits.

Der Track King Gong bündelt unzählige selbst erzeugte Sounds & Noises bestehend aus verschiedenen Gongs, Glocken, Rainstick, einer Vuvusela, ein über die E-Drums gespieltes Piano und zwei per Hand gespielte Kawasaki Eliminator EL600 als Höhepunkt! Dies ist wohl die bisher experimentelste Komposition in der Historie von BAM und spiegelt einen weiteren neuen Ansatz des Albums wider.

Dank geht speziell an den Gitarristen der Rotzband Hartmut Roman Antesberger für das fabulös eingerotzte Solo auf Rammsau!

Natürlich kommt auch wieder das satirische Textelement von BAM, speziell in Titeln wie Greg House, Rammsau oder Wie Vieh, zum Tragen. Gerne bergen die Texte aber auch immer etwas Sozialkritik. Gewissermaßen das einzige Cover bildet eine eigene BAM Version und ironisch gemeinte Remineszenz bzw. Verbeugung, vor der bayerischen Punkrock Legende E605, mit Destruction!

Der künstlerische Horizont des Herrn Dark Lord Steff bleibt somit weiterhin offen und farbenfroh - sehr zur Freude seiner nach neuem Material dürstenden Gemeinde und Fans, die auch dem neuen heißen Shice des Bavarian Assrock Massaka zugeneigt sein werden!

After the now ended Bloodwurscht Trilogy, Mastermind Bloody Dark Lord Steff partly reaches new ground with his fun project Bavarian Assrock Massaka on the album Rammsau. Beginning with the artwork, where you can identify a quite alienated wild boar, in contrast to the compulsive skull on the albums before.

Still rocking and headbanging on the titel track it becomes clear, that there is a slightly drift to a more bluesy and funky touch on some of the following tracks.

Thrilling this time definitely is the choice and usage of special instruments, like the best introduced chainsaw to rock music, by the band Jackyl. On the track Me & Mr. McCulloch you will not miss the usually ordinarily used guitar, replaced now by a chainsaw!

Your ears will catch up a stunning drumset sound, built by pots and pans and other paraphernalia from the kitchen, as well. This is close to the backbone sound of Tom Waits - no wonder the track is named Jake Waits.

The probably most experimental composition in BAM history on Rammsau is King Gong. You can hear self created sounds and noises made from different gongs, bells, a rainstick, a Vuvusela, an e-drums driven piano and as a special highlight two by hand played Kawasaki Eliminator EL600! Also a big thanks goes to the guitarist of Hartmut Roman Antesberger for his sublime snoted solo on Rammsau!

Again you will find biting, subtle lyrics as a trademark of Dark Lord Steff on tracks like Greg House, Rammsau or Wie Vieh. But always with a little social criticism. The only cover is an own BAM version of Destruction from the bavarian punk legend E605. But this is ment as a reminiscence with a not to serious satirical obeisance in front of E605!

So the artistical horizon of Mr. Dark Lord Steff stays wide open and multicolored, which brings joy to his fans, who starve for more of that new hot shice of Bavarian Assrock Massaka!


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
zuletzt bearbeitet 21.02.2018 17:07 | nach oben springen

#3

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 21.12.2017 20:11
von EarAche • The Undertaker | 2.097 Beiträge

It's been a bloody long time since the last chartbreaker FLEISCHHAUEREI - good to hear that BAM is back and rocking...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 21.02.2018 17:08 | nach oben springen

#4

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 03.01.2018 15:17
von EarAche • The Undertaker | 2.097 Beiträge

And the new single RAMMSAU immediately entered the mrc charts again, after 3 weeks already pos. 19 today...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

zuletzt bearbeitet 21.02.2018 17:08 | nach oben springen

#5

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 16.01.2018 12:49
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge
zuletzt bearbeitet 21.02.2018 17:08 | nach oben springen

#6

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 26.02.2018 12:48
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge
nach oben springen

#7

RE: Bavarian Assrock Massaka - RAMMSAU (VÖ 14.4.2018)

in CD Ausblick 11.04.2018 13:23
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.450 Beiträge

RAMMSAU - BAVARIAN ASSROCK MASSAKA VÖ 14.04.2018 - BAM BAM Records


RAMMSAU ready to preorder now at iTunes - quasi der Vorverkauf läuft!!!



https://itunes.apple.com/de/album/rammsau/1351800404


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 38 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1628 Themen und 5275 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen