#1

Geocacher als getarnte Terroristen

in Klatsch & Tratsch 16.03.2016 17:13
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.487 Beiträge

Das nennt man dann wohl mit "Kanonen auf Spatzen schießen".

Diese Terrorcacher wollten wohl insgeheim eine neuartige Baumbombe testen...


http://www.spiegel.de/panorama/kampfmitt...-a-1082191.html


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen

#2

RE: Geocacher als getarnte Terroristen

in Klatsch & Tratsch 09.08.2019 19:42
von EarAche • The Undertaker | 2.110 Beiträge

Wäre interessant, wie das damals finanziell ausging, denn eigentlich ist der Einsatz ja eher das Privatvergnügen der Behörden gewesen...


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1659 Themen und 5331 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen