#1

Wird Ebay unattraktiv?

in World Wide Web 11.08.2009 12:28
von EarAche • The Undertaker | 2.093 Beiträge

Ebay ändert Verkaufsbedingungen und Gebühren
http://www.zeit.de/online/2009/33/ebay-versandkosten

Mit der jüngsten Ankündigung, dass Verkäufer bestimmter Produkte bald neben Gebühren und Provision auch die kompletten Versandkosten übernehmen müssen, könnte Ebay einen guten Teil seiner privaten Verkäufer verlieren - und würde dadurch eventuell deutlich an Attraktivität einbüßen.

Denn die Konsequenz könnte sein, dass es noch weniger liebgewonnene Auktionen "ab 1 Euro" gibt, da nun endgültig der Verkäufer das Risiko trägt, am Ende draufzuzahlen, wenn er alle Gebühren für einen Ladenhüter aus seinem Privatfundus selbst tragen muss. Falls Ebay dadurch auf Dauer von gewerblichen Anbietern und Festpreisangeboten dominiert werden sollte, also zum reinen virtuellen Kaufhaus wird, fällt der frühere Reiz des Bietens weg, vor allem aber ein Teil des Angebotes. Ich prognostiziere, dass z.B. Amazon Marketplace davon überdimensional profitieren wird.


http://www.facebook.com/DJ.EarAche
http://twitter.com/DJ_EarAche

nach oben springen

#2

RE: Wird Ebay unattraktiv?

in World Wide Web 11.08.2009 12:55
von DonJackus • Der Hochwohlgeborene Edle | 2.443 Beiträge

Ich für meinen Teil habe eh noch nie viel mit eBay gemacht. Hin und wieder findet man aber doch ein paar Schnäppchen.


check out!!!
www.hartmutrotzt.de
www.bavarianassrockmassaka.de
https://de-de.facebook.com/hartmut.rotzt
https://www.facebook.com/pages/Dark-Lord...154913114558213
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste , gestern 67 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1616 Themen und 5259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen