#1

Helmut Pichler - Afghanistan, 11. & 12.11.12, Bachschmiede

in Veranstaltungen Salzburg 05.11.2012 17:55
von Svanni • Diener | 329 Beiträge

Helmut Pichler - Afghanistan — Pulverfass am Hindukusch
Grenzerlebnisse bei Bergnomaden und Gotteskriegern

So., 11. November um 15:30 und 19:30 Uhr
Mo., 12. November um 19:30 Uhr, Bachschmiede, Salzburg-Wals

Location: www.diebachschmiede.at
Weitere Termine und Infos: www.gosauer.at

Aller gefährlichen Dinge sind drei:
Dreimal war der Gosauer Abenteurer Helmut Pichler in Afghanistan — 1997, im Sommer 2011 und im Winter 2012. Immer brauchte er ein große Portion Glück, um heil wieder heimzukommen. Obwohl sich seit den Zeiten des Taliban-Regimes viel verändert hat, ist eines gleich geblieben: Eine Reise ins Krisengebiet am Hindukusch bedeutet höchstes Risiko. Der große Reiz atemberaubender Landschaften und faszinierender Bergvölker steht der Unberechenbarkeit eines von Krieg und Terror zerrütteten Landes gegenüber.

Einzigartige Landschaften und Bergvölker
2011 war er im Zentrum des Landes sowie im gebirgigen Nordosten (Wakhan-Korridor) unterwegs. Während die Gegend rund um Kabul einer militärischen Festung glich, präsentierte sich das Grenzgebiet zu Tadschikistan, Pakistan und China landschaftlich faszinierend schön. „Ich war einige Wochen mit Bergnomaden und ihren Yaks in Höhenlagen bis zu 6.000 Metern unterwegs. Sie leben abgeschieden unter harten Bedingungen und sind äußerst gastfreundliche Menschen“, erzählt Helmut Pichler. Seine jüngste Reise nach Afghanistan im Winter 2012 begann chaotisch. Gemeinsam mit neun Weggefährten wurde er in Tadschikistan zwei Tage von einem Felssturz eingeschlossen und musste seine Route massiv ändern. Warum ihn das traditionelle Reiterspiel Buzkashi begeisterte, wie er doch noch nach Nordafghanistan gelangte und welche gefährlichen Situationen er dort erlebte, erfahren Sie beim Vortrag.

Fantastische Bilder und spannende Erlebnisse, erzählt in urig-originellem Gosauer Dialekt.

Termine für diesen Multivisionsvortrag in Bayern:
Mo. 18.02.2013, 19.30 Bad Reichenhall (Bayern) - Altes Feuerhaus
Do. 21.02.2013, 20:00 Burghausen (Bayern) - Bürgerhaus


Die Redaktion war schon von den letztjährigen Vorträgen "Gobi", "Burma" & "Grönland" des Herrn Pichler schwer begeistert, nachzulesen in diesem Forum. Wer einen sehr originellen Abenteuer-Vortrag im schwersten Gosauer Dialekt erleben will, der sollte sich das nicht entgehen lassen!

"Afghanistan - Das verbotene Land" ist das erste Buch von Helmut Pichler.
Die Texte stammen aus der Feder von Martin Huber aus Rohrmoos-Schladming und erzählen die Geschichte eines extremen Abenteuers.

116 Seiten, 101 Farbfotos
Erschienen im Verlag von Eisl & Friends, St. Gilgen
ISBN: 3-9501524-0-7
Euro 29,- inkl. 10 % MWSt.

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 17:56 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Albrecht450
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1627 Themen und 5274 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 122 Benutzer (02.10.2014 19:04).

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen